Produktsicherheit

QUINEL prüft, ob ihre Geräte für den sachgemässen Gebrauch, aber auch für den vorhersehbaren Missbrauch oder bei Störungen sicher sind bezüglich dem elektrischen Schlag, Verbrennungsgefahr, Ausbreitung von Feuer und mechanischen Gefahren d.h. die Niederspannungserzeugnisverordnung (NEV) erfüllt.

Beratung
- Normen
- während der Entwicklung
- bei Schadensfällen

Prüfungen
- Medizinprodukte
- Geräte der Büro- und Informationstechnik
- Mess- und Laborgeräte
- Regel- und Steuergeräte
- Haushaltgeräte
- Unterhaltungselektronik
- Beleuchtungseinrichtungen
- Glühdrahtprüfung
- Nadelflammprüfung
- Kugeldruckprüfung
- Hammerprüfung

QUINEL ist in der Lage, die für das CE- und ähnliche Zeichen nötigen Prüfungen, bezüglich der Niederspannungs Richtlinie, durchzuführen.

 

Ihre Ansprechpartner:
M. Pfiffner   +41 41 799 47 10
A. Hüppin   +41 41 799 47 05